Warum berührungslose Autowäsche verwenden?

Geheimnisse der modernen Autowäsche

Ein sauberes Auto ist sowohl für Autoliebhaber als auch für Profis eine Quelle des Stolzes.
Ein Eimer und ein Lappen, die von frühen Fahrern benutzt wurden, sind längst vergessen.
Um die Reinheit des Autos zu erhalten, gibt es heute eine ganz andere Art des Waschens.
Jedes hat seine Eigenschaften, Vor- und Nachteile.

Kontakt und berührungslose Autowäsche

Das Waschen von Kontakten umfasst manuelle Arbeiten mit verschiedenen Geräten und umfasst die folgenden Arten von Arbeiten:
(Auf diese Weise muss von Hand vorgewaschen und abgewischt werden)

Die Verwendung von speziellen Autowaschanlagen und Autoshampoos; Mit einem sehr weichen Material einreiben. Während des Händewaschens
Ein Arbeiter kann die Oberflächen mit verschiedenen Stärken und Lappen reinigen, die möglicherweise nicht von bester Qualität sind.
Infolgedessen können Kratzer auftreten. Natürlich können Sie auch Gießkannen und Schläuche, spezielle Unterlegscheiben,
Autoshampoos und weiche Lappen zum Reinigen. Diese Art des Waschens ist billig und schnell.
Selbst die unzugänglichsten Orte werden nicht ignoriert. Reifenbögen, Spiegelanschlüsse, Scheiben, Türgriffe,
und andere kleine Dinge - alles wäscht sich perfekt. Wenn ein Autofahrer nach dem Waschen Mängel feststellt,
Sie können das Waschpersonal darauf hinweisen, und alles wird repariert.

Die berührungslose Autowäsche erfolgt mit einem einzelnen Schaumsprinkler (Schaumtank + Spritzpistole oder Schaumkanonen-Kits).
Kein Vorwaschen und Abwischen von Hand erforderlich.

Nach dem Auftragen der berührungslosen OPS-Autowaschseife oder des Shampoos auf das Fahrzeug und dem Einlassen der Seife
Tränken Sie das schmutzige Auto, die Autowäsche wendet eine Hochdruckspülung an.
Wenn Wasser aus Hochdruckdüsen gesprüht wird, reinigt die Druck- und Spülwirkung das Auto von
Schmutz, Schmutz, Schmutz und restliche Seife. Der Hauptvorteil dieser Art von Autowaschanlage ist, dass der Lack
am Auto ist übrigens nicht beschädigt. Obwohl diese Autowaschanlagen eine Schnelle und einfache Möglichkeit, ein Auto zu reinigen,
Sie entfernen Schmutz genauso effektiv wie Autowaschanlagen, die in direkten Kontakt mit dem Auto kommen.
Auch war Wachs enthalten. Nach Abschluss der Reinigung wird die Fahrzeugoberfläche glänzend.
Folglich kann sich eine hervorragende Arbeitsqualität ergeben.

Automatische Autowäsche

Um einen automatischen Wäschekomplex zu erstellen, benötigen Sie ernsthafte Kapitalinvestitionen.
Diese Art der Wäsche ist in Portal- und Tunnelwaschanlagen unterteilt. Der menschliche Faktor wird in beiden Fällen eliminiert,
Nur die Borstenwalzen funktionieren. Der unbestreitbare Vorteil dieser Art des Waschens ist die minimale Menge
Zeit verbracht.

Gleichzeitig werden Shampoo (Reinigungsflüssigkeit) und Wasser der Karosserie des Autos zugeführt.
Alle Autohersteller entwickeln und fertigen Fahrzeuge, die zum automatischen Waschen in Portalen geeignet sind.
Das Waschportal kann fast überall geöffnet werden. Das Auto sitzt während des Prozesses auf einer bestimmten Plattform
damit es nicht nur seinen Körper, sondern auch seine Unterseite und Räder reinigen kann.
Das Portal ist ein mobiles Bett in Form eines „n“, in das Reinigungsmittel eingebaut sind, die während der Bewegung
Autowaschanlage herstellen. Der Waschvorgang ist vollautomatisch und kann theoretisch ohne Personal durchgeführt werden.
wie es in Europa getan hat.

Bei der automatischen Tunnelautowaschanlage bewegt sich das Auto auf einem Förderband durch einen Waschkomplex.
Die Borstenwalzen müssen von sehr hoher Qualität sein (daher sind sie teuer genug).

Es gibt eine Art automatische Autowaschanlage, die den Kontakt mit Bürsten oder Walzen verhindert.
Das Wasser wird unter enormem Druck zugeführt und dieser Druck entfernt Verunreinigungen.
Der Faktor Mensch ist völlig ausgeschlossen, was Einsparungen bei Waschmitteln, elektrischer Energie und Energie ermöglicht.
die Müdigkeit der Person, die wäscht, ihre mögliche Unerfahrenheit und schließlich ihre subjektive Wahrnehmung.

Automatisches Waschen ist viel schneller als manuelles Waschen, aber es gibt einen Nachteil:
die Unfähigkeit, „alten“ Schmutz vom Körper zu waschen und das Versagen, schwierige Stellen zu erreichen.
Ein weiterer Nachteil ist, dass das automatische Waschen von Autos teuer ist.

Es gibt auch Selbstbedienungswaschanlagen- Der Fahrer selbst hat das Recht, sein Auto ohne zu waschen
die Hilfe des Personals. Zahlen Sie gleichzeitig für die Verwendung von Shampoo und Wasser.
Das Waschen des Autos dauert normalerweise 6 bis 15 Minuten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die berührungslose Autowäsche günstige Möglichkeiten bietet, wie die Kontaktautowäsche von Hand und die automatische Wäsche.
Was denken Sie? Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier.

2 Gedanken zu "Warum berührungslose Autowäsche verwenden?"

Hinterlasse einen Kommentar